Startseite
Der Verein
Vorstand &. Mitglieder
TH-Funkertreffen
TH-Geocaching
Termine
Links
Gästebuch
Impressum

Bilder von TH-Funker-und Freundschaftstreffen Großromstedt 2017

Bilder von TH-Funker-und Freundschaftstreffen Großromstedt 2016

Bilder von TH-Funker-und Cachertreffen Großromstedt 2015

Bilder von TH-Funker-und Cachertreffen Großromstedt 2014

Bilder vom TH - Freundschaftstreffen in Großromstedt 2013


Vereinsversammlung des Tango Hotel OV-Apolda e.V. mit Bowlingabend

 Bilder vom TH - Freundschaftstreffen in Großromstedt 2012

 Bilder vom TH - Freundschaftstreffen in Großromstedt 2011


 Bilder vom TH - Freundschaftstreffen Großromstedt 2010       

 Video vom TH - Freundschaftstreffen 2010 bei myvideo vom Pluto / 13TH574 Walter

 10. internat. Tango Hotel Funkertreffen 2009 in Pfiffelbach


         Artikel aus der Thüringer Allgemeinen Zeitung vom 30.06.2009


                      Diashow Funkertreffen Mondsee von CB-Station "ROSSI"

Wir bedanken uns bei allen Funkfreunden für die zahlreiche Teilnahme am Treffen und hoffen auf weitere schöne gemeinsame Funkertreffen. Besonders bedanken wollen wir uns bei den Hauptorganisatoren Rosi und Dirk, den Amateurfunkern vom OV-Zeitz, den Drachenfreunden "Burgenlandkiter" , dem Steffan vom Mondseerestaurant "Seeblick" und dem gesamten Mondseeteam vom Freizeitpark Pirkau für ihre Hilfe und Unterstützung.

«Tango Hotel» hat Spaß am Mondsee Amateurfunker treffen sich bei Hohenmölsen - Gaudi und Fachsimpelei von Andreas Richter, 01.07.07, 18:07h,  aktualisiert 01.07.07, 22:11h
 
Hobbyfunker nutzen beim Treffen am Mondsee die Gelegenheit zum Fachsimpeln. (Foto: MZ)Hohenmölsen/MZ. Die Weste ist gespickt mit Aufnähern und Abzeichen - Erinnerungen an Funkertreffen in der halben Welt. An diesem Wochenende ist Dirk De Brüin am Mondsee bei Hohenmölsen. Der 76-jährige Holländer hat die rund 1000 Kilometer lange Fahrstrecke von Rotterdam nicht gescheut, um beim ersten Funkertreffen hier dabei zu sein. "Das Gelände ist prima", sagt er und lobt die Polizei, die ihm den nicht eben einfachen Weg von der Autobahn zum Naherholungszentrum im ehemaligen Tagebaugebiet gewiesen hat.

Den Weg gefunden hat auch Sven Marx. Gemeinsam mit Rosemarie Hiller, Hobbyfunkerin aus der Nähe von Muschwitz, hat er das Treffen organisiert, zu dem Amateurfunker aus ganz Deutschland, aus Österreich und den Niederlanden gekommen sind. Marx gehört zur Gruppe "Tango Hotel" aus Thüringen. Der Name hat etwas mit dem Funkeralphabet zu tun, gleichzeitig weisen die Anfangsbuchstaben auf das Heimat-Bundesland hin. Die vergangenen sieben Jahre haben sich die Funker in Thüringen getroffen, nun wollte man auch mal über die Landesgrenzen hinaus, und so entstand die Idee, die achte Auflage an den Mondsee zu verlagern. "Das ist eine gute Werbung für den Amateurfunk und den Mondsee", meint Marx. Der Hobbyfunker hat mittlerweile mit der halben Welt Kontakt gehabt. "Fast ganz Europa habe ich schon abgegrast", erzählt er. Die wohl weiteste Verbindung im DX-Funk reichte bis Indonesien.

Fachsimpelei wird an diesem Wochenende groß geschrieben am Mondsee. Viele haben T-Shirts mit Funker-Nummern an. Und so plauscht "13 TH 2404 Uwe" mit "13 TH 2406 Thomas" im Festzelt. Und sie können beim bunten Spaßprogramm dabei sein. Weil man sich kennt und Funker lockere Typen sind, amüsieren sie sich bei Spielen wie Stiefel-, Hufeisen- und Bratpfannenweitwurf, beim Darts oder Würfeln. Und am Nachmittag ist klar: Der fröhliche Abend wird bis in den frühen Morgen gehen.

Noch ehe das Treffen richtig beginnt, haben die Funker die erste gute Tat vollbracht. Eine Tombola erbringt 190 Euro. Über das Geld freuen kann sich Eva-Maria Bauer, Leiterin des Zeitzer Tierheims. Gemeinsam mit den beiden jungen Mädchen Jana Walther und Rebecca Aderhold, die regelmäßig im Tierheim helfen, nimmt sie den symbolischen Scheck entgegen.



   Tango Hotel  Funkertreffen in Pfiffelbach 2002, 2003, 2004, 2005, 2006        

                        Tango Hotel Funkertreffen Pfiffelbach 2004

                        Tango Hotel Funkertreffen Pfiffelbach 2005

                        Tango Hotel Funkertreffen Pfiffelbach 2006

" Artikel auf der Lokalseite Apolda der Thüringer Allgemeinen Zeitung Juli 2006"



"dieses Bild konnte man vor unserem Treffen via HMM-TV im Fernsehen empfangen"

                      Faschingsbilder 2007

Funkerfasching am 11.02.2006 in Ködderitzsch bei Apolda

Sepp der Weltenbummler aus Mücheln und Reimund der Rote Blitz aus Gudensberg in Hessen.

Blick in den schön geschmückten Saal.

jung und alt in bester Stimmung.

Sehr gute Stimmung im Saal. Dazu trug auch die Faschings-Gaudi-Tombola bei. Deren Erlös ging als Dankeschön an den DJ-Heiko für seine gute Musik.

Reimund und Ines teilen sich eine Riesenbockwurst und sorgen für jede Menge Spaß damit.

Oberarzt Uwe und Teufelin Ines.

Es ist schon erstaunlich was unsere Julia alles aus einem Aidshandschuh macht.

Unsere Kneiper, Heiko und Walter von der Raststätte B-87 in Rannstedt und Klaus als hilfsbereiter Freund (v.r.) immer mit dabei.

DJ-Heiko sorgte mit seiner Musikanlage für gute Stimmung im Saal.

Kein Fasching, keine Gaudi und keine Stimmung ohne Polonäse.

Es wurde auch getanzt. Sogar unser holländischer Gast Marten hatte Spass. Marten ist Vorsitzender des Lindwurm Faschingsclub Apolda und durch den Bluesfasching einiges gewöhnt. www.bluesfasching.de